Neuerscheinungen

Traude Bührmann

Die Straßensängerin
Roman

Anna, fünfundfünfzig Jahre, Fotografin, arbeitslos, beantragt bei der für sie zuständigen Sachbearbeiterin des Arbeitsamtes Berlin eine Umschulung zur Straßensängerin, was abgelehnt wird, denn so etwas ist in den Richtlinien der Behörde nicht vorgesehen. Aber Anna verfolgt ihr Vorhaben mit Sorgfalt und Gründlichkeit, unterstützt von ihren Freundinnen, ihrer Mäzenin, dem Sparschwein Louise, und ihrer fiktiven Muse Madam X und beflügelt von der Erinnerung an eine Stimme, die sie vor vielen Jahren bei einem Paris-Aufenthalt in der Métrostation Chatelet gehört hat.
Für die aus Nordafrika stammende Straßensängerin Zineb hat sich der als vorübergehend gedachte Broterwerb zum Beruf entwickelt. Straßen und Musik gibt es überall, Freiheiten, Zwänge und Herausforderungen ebenfalls. Zinebs wechselnde Befindlichkeiten werden begleitet von ihren Fans, ihrer Katze Josephine, der Nachbarin Madame Garcia, dem alternden Kellner Jacques, der ihr jeden Morgen das Frühstück im Café de la Place serviert, und ihrer Kollegin Giovanna.
Zunächst parallel und in Rückblenden, dann im Sinn einer musikalischen Engführung nehmen wir teil am Leben der beiden Protagonistinnen Anna und Zineb, die sich schließlich bei einer Soirée in Paris gegenüberstehen.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Autorin mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Frühjahr 2004 – 192 S. – € D 12,90 / € A 13,30 / sFr. 23,70 – ISBN 3-88104-367-5
Ursula Fassbender

Die Stärken der Mütter

Dieses Buch will Mütter stark machen, indem es ihnen bewußt macht, was ihre wahre Qualität und Bestimmung sind. Es will Müttern ihre Sprache, ihre Kraft, ihre Qquellen, ihre Rechte und ihre Selbstbestimmtheit zurückgeben, so daß sie mit Stolz, Freude und dem Gefühl der Erfüllung sagen können: Ich, eine Mutter.

Mütter haben verlernt, Ich zu sagen. Mütter haben keine Lobby und sind selbst so eingespannt in Alltag und Beruf, daß sie kaum Möglichkeiten haben, sich Gehör, Rechte und Anerkennung zu verschaffen. Ihr Selbstbewußtsein wurde unterdrückt, die Erinnerung an große Frauen und Göttinnen ausgelöscht. Solidarität zwischen Frauen und Müttern und Müttern und Töchtern ist deshalb in unserer Gesellschaft selten geworden.
In leicht verständlicher, klarer und bildhafter Sprache zeigt dieses Buch Müttern, wie sie ihrer Kompetenz und Krativität vertrauen und neue Lebensmodelle für sich und ihre Kinder entwickeln können.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Autorin mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Herbst 2004 – 160 S. – € D 14,90 / € A 15,40 / sFr. 26,80 – ISBN 3-88104-370-5
Luisa Francia

Auf Katzenpfoten zur Nirwanarolle
Ein Übungsbuch mit Audio-CD

Das lustvolle Bewußtsein des Körpers, also das leibliche Wohl, darum geht es in diesem Buch mit CD, auf der Luisa Francia eine Entdeckungsreise in den Körper macht.
Unsere Lebensbedingungen bringen es mit sich, daß es kaum noch Grund gibt, sich zu bewegen. Dem wirkt die Industrie mit immer neuen Sportarten und -ausrüstungen entgegen, und dabei geht eine einfache Wahrheit verloren: Bewegung braucht keine Ausrüstung, keine Ausbildung, keine fachmännische Wichtigtuerei. Für den Körper spielt es keine Rolle, ob akrobatische Kunststückchen eingeübt werden oder ob eine bloß die Muskeln in ihrem Körper erkundet, indem sie sie anspannt, entspannt und dabei feststellt, wie wenig sie eigentlich über ihren Körper weiß.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Herbst 2004 – 140 S. – € D 19,90 / € A 20,50 / sFr. 33,90 – ISBN 3-88104-369-1
Tatjana Kruse

Das Buch der Kraft

Der Weg aus der Kraftlosigkeit besteht aus vielen kleinen Schritten. Das Problem ist nur, daß man in einer solchen Situation nicht mal die Kraft für einen kleinen Schritt hat. Die Lösung: mikroskopisch kleine Schritte! Ein Patentrezept, wie es nur von einer Frau stammen kann: schlicht und doch zum Ziel führend. Und der Natur abgeguckt. Es gibt kaum etwas Kraftvolleres als eine Lawine. Sie besteht aus Trilliarden mikroskopisch kleiner Schneeflocken, die aneinanderpappen. Nach einer Trilliarde-und-einer Schneeflocke hält sich die Masse nicht mehr am Berg und donnert ins Tal hinunter. Das könntest du sein. Nach vielen mikroskopisch kleinen Schritten in Richtung Kraft mutierst du ganz plötzlich zu einer Naturgewalt, der sich nichts in den Weg stellen kann.
Dieses Buch gibt weise und dreiste Ratschläge zu Glück, Fröhlichkeit, Gesundheit, Beziehungen, Beruf, Geld, Zeit. Den ganz pragmatischen Alltagstipps sind Affirmationen und Rituale zur Seite gestellt. Zitate und Gedichte sorgen für Auflockerung.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Autorin mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Frühjahr 2004 – 140 S. – € D 13,40 / € A 13,90 / sFr. 24,70 – ISBN 3-88104-366-7
Claire McNab

Killerbienen
Offensive Krimi
Aus dem australischen Englisch von Gerlinde Kowitzke

In Australien sprengt sich eine junge Frau mit einem amerikanischen Politiker in die Luft. In Paris ersticht eine andere einen französischen Intellektuellen.
Beide Frauen waren Patientinnen des charismatischen Psychiaters Dr. Graeme Thorwell. Ist es Thorwell gelungen, junge Frauen dazu zu bringen, auf seinen Befehl hin zu morden? Und warum?
Für die australische Geheimdienstagentin Denise Cleever wird die Beantwortung dieser Fragen zu einer gefährlichen Mission.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Warenkorb anzeigen OBEN

Herbst 2004 – 192 S. – € D 9,90 / € A 10,20 / sFr. 17,70 – ISBN 3-88104-371-3
Claire McNab

Erben und Sterben
aus dem australischen Englisch von Gerlinde Kowitzke

Für Unfälle ist Kriminalkommissarin Carol Ashton eigentlich nicht zuständig. Eine Frau ist überfahren worden, die Alleinerbin eines steinreichen, kranken alten Mannes. Zwei Wochen darauf stirbt er selbst, ohne das Testament erneuert zu haben. Seine Anwälte suchen in aller Welt nach Leuten, die Anspruch auf das Erbe erheben könnten. Etliche melden sich. Als sich ihre Reihen plötzlich dramatisch lichten, ist das ein Fall für Carol Ashton.
Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt eröffnet ihr ihre Geliebte Leota, daß sie in die USA zurückbeordert wird und möchte, daß Carol mit ihr geht.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Warenkorb anzeigen OBEN

Frühjahr 2004 – 192 S. – € D 9,90 / € A 10,20 / sFr. 17,70 – ISBN 3-88104-368-3
Anja Meulenbelt

Die Scham ist vorbei
Autobiographischer Roman
aus dem Niederländischen von Birgit Knorr

Sonderausgabe zum 30-jährigen Jubiläum der Frauenoffensive

Eine Klassikerin der ersten Stunde. Gesamtauflage 200.000.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

300 S. – € D 6,00 / € A 6,20 / sFr. 10,80 – ISBN 3-88104-0447
Marie Sichtermann

Heilkunde, Therapie & Selbständigkeit
Das Handbuch für die Praxis

Dieses Buch begleitet Heilpraktikerinnen, Heilerinnen und Therapeutinnen, wenn sie sich selbständig machen oder ihre bestehende Praxis auf solide Füße stellen wollen. Die finanzielle und die rechtliche Seite der Praxisgründung werden beleuchtet; die Leserin findet Informationen über die Zusammenarbeit mit Kolleginnen, Sozialversicherungspflicht, die Auswirkungen des Psychotherapeutengesetzes und Vorschläge zu Marketing und Werbung; sie lernt, ihr Honorar realistisch zu berechnen, Rechnungen zu schreiben und die Grundlagen für Buchhaltung und Steuererklärung.
Zwei Heilpraktikerinnen – die eine aus Düsseldorf, die andere aus Erfurt – erzählen ihren Werdegang und ergänzen die Theorie durch lebendige Realität. Beide ermutigen die Leserin, sich für einen Beruf zu entscheiden, der Herz, Verstand und politische Vision herausfordert und fachliches Können ebenso verlangt wie organisatorisches Geschick und eine selbstbewußte Darstellung.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Autorin mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Frühjahr 2004 – vollständig überarbeitete Neuauflage – 240 S. – € D 16,40 / € A 17,00 / sFr. 28,30 – ISBN 3-88104-330-6
Birgitt Torbrügge

Teilzeitselbständigkeit
Das Handbuch für die Kleinunternehmerin

Von den rund 1,6 Millionen BundesbürgerInnen, die sich 2002 selbständig machten, starteten etwa 940.000 die Existenzgründung im Nebenerwerb – überwiegend wird diese Gründungsart von Frauen betrieben.
Die Fragen, die Teilzeitselbständige sich häufig stellen, werden in den üblichen Existenzgründungsratgebern nur selten beantwortet. In diesem Buch werden die Besonderheiten geschildert, die sich vor allen Dingen dort ergeben, wo die selbständige Tätigkeit mit anderen Lebens- und Arbeitsverhältnissen kombiniert wird.

hauptcube2.GIF (82 Byte)
Autorin mehr Information Warenkorb anzeigen OBEN

Frühjahr 2004 – 140 S. – € D 13,90 / € A 14,30 / sFr. 24,30 – ISBN 3-88104-365-9